Home

Was gibt es Neues?

Jeder von uns hat irgendetwas bei dem Forstpraktikum gelernt, für die Einen die Waldarbeit, für die Anderen der Umgang mit anderen Personen. Sie besser kennen zu lernen, mit ihnen umzugehen, neue Freundschaften zu knüpfen, andere Facetten der Freunde zu entdecken und vielleicht auch die seiner eigenen Persönlichkeit. Was ich am Forstpraktikum gut finde, ist, dass es um Ausbildung eines Humanisten beiträgt, der allseits gebildet sein muss. Nur wenn man weiß,[…]

Die Schule kommt in die Jahre und an vielen Ecken zeigen sich die Spuren der täglichen Nutzung. Mit einer Bautagung, an der viele Eltern und Schüler mitgewirkt haben, wurde erneuert, gepflegt und instant gesetzt. Mehr als 100 Menschen mit über 750 Arbeitsstunden haben unsere Schule zum glänzen gebracht. Eine tolle Leistung! Mit guter Verpflegung und abschließendem Flammenkuchen backen und essen, wurde das Ganze zu einem Arbeitsfest! Über die Tage wurden[…]

Bereits am 24. Mai erfreuten sich die Zuhörer über ein buntes musikalisch breit aufgestelltes Konzert der Oberstufe. Mit einer Sinfonie von W.A. Mozart über Alt-Wiener Tanzweisen von F.Kreisler und M. Ravel bis J. Offenbach konnte das Oberstufen-Orchester das Ergebnis der Proben und dem Orchesterwochenende präsentieren. Der Chor spannte einen weiten Bogen mit Liedern aus den verschiedensten Ländern und das Oberstufen-Ensemble setzte einen glanzvollen Abschluss mit Musik aus „Star wars“ und[…]

Die Zwerge, welche aus der Plastizierstunde der 5 A entstanden sind, haben sich auf dem Schulgeländer der Waldorfschule ein gemütliches Versteck eingerichtet. Von hier aus haben sie ein achtsames Auge über das gesamte Schulgeschehen und über das rege Treiben der Schüler.Will man sie entdecken, so muss man sich achtsam den Verstecken nähern. Nicht jeder hat das Glück sie zu erwischen, denn nur wer an sie glaubt dem zeigen sie sich.[…]