Der Eltern – Lehrerchor INCANTO der Freien Waldorfschule Offenburg lädtherzlich zu einem vielseitigen Programm ein, mit Chormusik aus aller Welt, Sätzeaus der Renaissance, zeitkritische Stücke und Volklieder, originell arrangiert.Als besonderer Gast wird Reinhard Holz (Flöte) dem Abend eine besondere Notegeben.Das Konzert bietet Gelegenheit, sich anstecken zu lassen, wir freuen uns überjede neue Stimme in unserem Chor, es sind keine besonderen Voraussetzungennotwendig. Sing mit, dienstags 20:00 Uhr, wir freuen uns auf[…]

Die Podiumsdiskussion in der Oberstufe zum Thema Politik war bis vor ein paar Monaten noch ein kleiner Gedanke. Doch nachdem die Schülervertretung einmal die Arbeit begonnen hatte, hörte Sie für das Organisationsteam nicht mehr auf. Nach anstrengenden Wochen der Vorbereitung, kitzelten die Moderatoren der Schülervertretung vor der versammelten Oberstufe den geladen politischen Vertretern verschiedener Parteien, deren Meinungen und Stellungen zu unterschiedlichen Themen heraus. Die guten Vorbereitungen haben sich ausgezahlt und[…]

Im Anschluss an die Monatsfeier gestaltet der Basarkreis einen Frühjahrsmarkt unter dem Thema Nachhaltigkeit. Es wird Flohmärkte zu Haushalt, Brettspielen, Spielzeug und Kinderbüchern geben und Mitmach-Aktionen mit kreativem aus Papier und Graffiti. Ein Pflanzenmarkt sowie verschiedene Stände bereichern das Angebot, für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Klassenstufen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Am Freitag, den 08.03.2024 und am Samstag, 09.03.2024 um 20 Uhr, sowie am Sonntag, 10.03.2024 um 16 Uhr präsentiert die Klasse 8B in zwei Besetzungen ihr Klassenspiel. Mit Vorfreude erwarten wir Sie auf Schloss Canterville, im großen Saal der Freien Waldorfschule in Offenburg. Nehmen Sie sich in Acht, denn hier geschehen bereits seit Jahrhunderten merkwürdige Ereignisse. Die amerikanische Familie Otis erwirbt das Anwesen der Cantervilles in England. Doch die Familie merkt schon bald,[…]

Freitag, 2.2.2024 20:00 und Sonntag, 4.2.2024 19:00 Güllen, eine verarmte Stadt, die darauf wartet, dass die Milliardärin kommt:Claire Zachanassian, gebürtige Güllenerin, kehrt nach vielen Jahren in ihre Heimatstadt zurück. Sie hat es zu unermesslichem Reichtum gebracht und alle hoffen auf eine großzügige Spende. Doch die Milliardärin nennt eine Bedingung dafür: Sie fordert Gerechtigkeit. Ihr Angebot: eine Milliarde für Güllen, wenn jemand ihre Jugendliebe Alfred Ill tötet, der sie schwanger sitzen[…]