Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernen als künstlerischer Prozess

13. Mai 20:00 - 20:30

Im Hinblick auf 100 Jahre Waldorfschule möchten wir einen weiteren Ansatz der Waldorfpädagogik in Form eines Impulsreferates vorstelllen und beleuchten: „Alles Lernen ist in Wirklichkeit ein künstlerischer Prozess und kann nur in einem lebendigen Dialog von Selbst und Welt vollzogen werden.“ Was ist in diesem Sinne unter Erziehungskunst zu verstehen und wie kann sie in der Praxis gelingen?

Ein 30 minütiger Kurzvortrag im Großen Saal, möchte anregen ins Gespräche zu kommen. Nach dem Vortrag kann in den jeweiligen Elternabenden der Impuls aufgegriffen werden und/oder im Großen Saal gemeinsam vertieft werden.

Details

Datum:
13. Mai
Zeit:
20:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Großer Saal