Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Generalversammlung der Gemeinnützigen Genossenschaft zum Betrieb der Freien Waldorfschule im Ortenaukreis eG

24. September 19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder,
es ist eine besondere Generalversammlung – unter Pandemiebedingungen. Doch wir freuen uns auch darauf, Sie wieder zu sehen, und wenn wir alle sorgsam mit den u.g. Hygieneregeln umgehen, wird es möglich sein, sich – mit Abstand – zu begegnen und doch kein Risiko für Infektionen und eine mögliche Schulschließung auszulösen.
Bitte beachten Sie daher folgende Regelungen:
Teilnahme: Nicht an der Veranstaltung teilnehmen oder mitwirken darf, wer in den letzten 14 Tagen in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stand oder Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen aufweist oder sich in den letzten 14 Tagen in einem durch das RKI deklarierten Risikogebiet aufgehalten hat und noch kein negatives Testergebnis vorliegen hat.
Abstandsgebot: Es gilt ein Abstand von mindestens 1,5 Meter – dies bedeutet im Saal 3 Plätze nach rechts und links frei, die Reihe davor und dahinter muss entsprechend frei bleiben. Familien oder feste Arbeitsgruppen können gemeinsam sitzen. Die Anzahl der anwesenden Personen ist so zu begrenzen, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden können auch beim Zutritt, in den Pausen und beim Verlassen der Veranstaltung. Es wird darauf hinweisen werden, dass der Mindestabstand eingehalten werden muss.
Masken: Auf allen Wegen zu und in den Gebäuden und auf allen Begegnungsflächen – Flure, Toiletten etc. besteht Maskenpflicht. Es besteht keine Maskenpflicht auf den festen Plätzen im Saal, solange die Abstandregeln auf den Sitzplätzen eingehalten werden.
Kontaktverfolgung: Die Namen und Vornamen der Teilnehmer, Telefonnummern oder Adressen, Datum mit Beginn und Ende der Teilnahme muss schriftlich festhalten werden. Die Daten müssen vier Wochen aufbewahrt werden und werden dann gelöscht.
Lüftung: Der Saal wird regelmäßig und ausreichend gelüftet werden. Die Lüftungsanlage wird auf Stufe 1 durchlaufen – bitte ziehen Sie sich warm genug an, falls es durch das Lüften am Abend kalt wird.
Die allgemeinen Hygieneregeln sind in einem besonderen Maße zu beachten (Händewaschen vor Beginn der Veranstaltung, Hustenetikette, Berührungen, Händeschütteln und Umarmungen vermeiden)
Händehygiene durch Händewaschen und Händedesinfektion werden durch die Schule ermöglicht werden (ausreichend Seife, nicht wiederverwertbare Papierhandtücher bereitstellen)
Reinigung: Der Saal wird vor der Veranstaltung gereinigt. Im Anschluss erfolgt die Reinigung der Kontaktflächen (insbesondere Tische, Stühle, Tür- und Fenstergriffe, Lichtschalter) mit einem Tensid haltigen Reinigungsmittel sicher (Reinigungssets stehen im Saal bereit)

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Details

Datum:
24. September
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

Freie Waldorfschule Offenburg
Telefon:
0781 948 22 70
E-Mail:
info@waldorfschule-og.de
Website:
www.waldorfschule-og.de

Veranstaltungsort

Großer Saal